Horaires

Musée et boutique et restauration

Ma – Me 10:00 – 17:00

Je 10:00 – 19:00

Ve – Di 10:00 – 17:00

Lu Fermé

Bibliothèque

Ma – Me, Ve 10:00 – 17:00

Je 10:00 – 19:00

Sa – Lu Fermé

Horaires particuliers

Ve 10.4.2020 10:00 – 17:00 Vendredi Saint

Di 12.4.2020 10:00 – 17:00 Pâques

Lu 13.4.2020 10:00 – 17:00 Lundi de Pâques

Lu 20.4.2020 Fermé Sechseläuten

Ve 1.5.2020 10:00 – 17:00 Fête du travail

Je 21.5.2020 10:00 – 17:00 Ascension

Di 31.5.2020 10:00 – 17:00 Pentecôte

Lu 1.6.2020 10:00 – 17:00 Lundi de Pentecôte

Sa 1.8.2020 10:00 – 17:00 Fête nationale Suisse

Sa 5.9.2020 18:00 – 23:59 Nuit des musées

Di 6.9.2020 0:00 – 2:00 Nuit des musées

Lu 14.9.2020 Fermé Knabenschiessen

Afficher tout

Horaires

Musée et boutique et restauration

Ma – Me 10:00 – 17:00

Je 10:00 – 19:00

Ve – Di 10:00 – 17:00

Lu Fermé

Bibliothèque

Ma – Me, Ve 10:00 – 17:00

Je 10:00 – 19:00

Sa – Lu Fermé

Horaires particuliers

Ve 10.4.2020 10:00 – 17:00 Vendredi Saint

Di 12.4.2020 10:00 – 17:00 Pâques

Lu 13.4.2020 10:00 – 17:00 Lundi de Pâques

Lu 20.4.2020 Fermé Sechseläuten

Ve 1.5.2020 10:00 – 17:00 Fête du travail

Je 21.5.2020 10:00 – 17:00 Ascension

Di 31.5.2020 10:00 – 17:00 Pentecôte

Lu 1.6.2020 10:00 – 17:00 Lundi de Pentecôte

Sa 1.8.2020 10:00 – 17:00 Fête nationale Suisse

Sa 5.9.2020 18:00 – 23:59 Nuit des musées

Di 6.9.2020 0:00 – 2:00 Nuit des musées

Lu 14.9.2020 Fermé Knabenschiessen

Afficher tout

Familienführung

Auf ins Museum! Ein neues Abenteuer

5.1.2020 | 11:00 – 13:00

Die beliebte Führung für Museumsneulinge geht neue Wege!
Was ist ein Museum? Warum gibt es im Landesmuseum Zürich so viele Dinge? Was wird gesammelt und wie fing das mit dem Sammeln an? Welche Schätze werden ausgestellt? All dies und noch viel mehr erfahren wir auf dieser spannenden, kurzweiligen und lustigen Entdeckungsreise.

Benjamin Müller, Schauspieler und Musiker, schlüpft in verschiedene Rollen und führt durch das Landesmuseum Zürich, auch hinter sonst verschlossene Türen.
Die Kinder werden aktiv in die theatrale Führung eingebunden. Sie helfen beim abstauben, erzählen von ihren eigenen Fundobjekten und dürfen wertvolle Objekte in die eigenen Hände nehmen. Mit einfachen Musikinstrumenten und Geräuschen, helfen sie mit, die Objekte und ihre erstaunlichen Geschichten lebendig werden zu lassen. Es wird gestaunt, gelacht, gesungen und mit allen Sinnen in die Welt des grössten Museums der Schweiz eingetaucht.

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Musée national Zurich

Télécharger l’événement au format ics

Complet

Recherche