Öffnungszeiten

Museum, Bistro & Boutique

Di – Mi 10:00 – 17:00

Do 10:00 – 19:00

Fr – So 10:00 – 17:00

Mo geschlossen

Bibliothek

Di – Mi, Fr 10:00 – 17:00

Do 10:00 – 19:00

Sa – Mo geschlossen

Besondere Öffnungszeiten

Fr 10.4.2020 10:00 – 17:00 Karfreitag

So 12.4.2020 10:00 – 17:00 Ostern

Mo 13.4.2020 10:00 – 17:00 Ostermontag

Mo 20.4.2020 geschlossen Sechseläuten

Fr 1.5.2020 10:00 – 17:00 Tag der Arbeit

Do 21.5.2020 10:00 – 17:00 Christi Himmelfahrt

So 31.5.2020 10:00 – 17:00 Pfingsten

Mo 1.6.2020 10:00 – 17:00 Pfingstmontag

Sa 1.8.2020 10:00 – 17:00 Nationalfeiertag Schweiz

Sa 5.9.2020 18:00 – 23:59 Lange Nacht der Zürcher Museen

So 6.9.2020 0:00 – 2:00 Lange Nacht der Zürcher Museen

Mo 14.9.2020 geschlossen Knabenschiessen

Alle anzeigen

Öffnungszeiten

Museum, Bistro & Boutique

Di – Mi 10:00 – 17:00

Do 10:00 – 19:00

Fr – So 10:00 – 17:00

Mo geschlossen

Bibliothek

Di – Mi, Fr 10:00 – 17:00

Do 10:00 – 19:00

Sa – Mo geschlossen

Besondere Öffnungszeiten

Fr 10.4.2020 10:00 – 17:00 Karfreitag

So 12.4.2020 10:00 – 17:00 Ostern

Mo 13.4.2020 10:00 – 17:00 Ostermontag

Mo 20.4.2020 geschlossen Sechseläuten

Fr 1.5.2020 10:00 – 17:00 Tag der Arbeit

Do 21.5.2020 10:00 – 17:00 Christi Himmelfahrt

So 31.5.2020 10:00 – 17:00 Pfingsten

Mo 1.6.2020 10:00 – 17:00 Pfingstmontag

Sa 1.8.2020 10:00 – 17:00 Nationalfeiertag Schweiz

Sa 5.9.2020 18:00 – 23:59 Lange Nacht der Zürcher Museen

So 6.9.2020 0:00 – 2:00 Lange Nacht der Zürcher Museen

Mo 14.9.2020 geschlossen Knabenschiessen

Alle anzeigen

Experten-Führung

Einfach Zürich

15.2.2020 | 11:00 – 12:00

mit Walter Bersorger, Programmleiter Einfach Zürich und Vera Baumann, Pädagogische Hochschule Luzern

Walter Bersorger empfängt anlässlich der Nationalen Aktionswoche für «Kinder von suchtkranken Eltern» Vera Baumann von der Pädagogischen Hochschule Luzern. Sie hat ein Lehrmittel zum Film «Platzspitzbaby» entwickelt, der im Januar 2020 in die Kinos kommt. Der Film erzählt die Geschichte von Michelle Halbherr, die bei ihrer drogensüchtigen Mutter aufwuchs. Rund 25 Jahre nach Schliessung der offenen Drogenszene in Zürich rückt damit eine Zeit in den Fokus, als der heute idyllisch anmutende Park hinter dem Landesmuseum international als «needle park» traurige Berühmtheit erlangte.

Im Zwiegespräch und im Dialog mit Besucherinnen und Besuchern gehen sie ausgehend von Objekten und Geschichten in der Ausstellung verschiedenen Aspekten der Zürcher Drogengeschichte nach.

Landesmuseum Zürich

Termin als ics herunterladen

Reservation benötigt

Reservieren

Reservation

Die Ausstellung

Stadt und Kanton Zürich haben eine lange und bewegte Geschichte. Diese wird in einer Dauerausstellung im Landesmuseum gezeigt. Von der Pfahlbauersiedlung über die Bircherraffel bis zum Handbuch für Hausbesetzer beleuchtet die Schau Zürichs vielfältige Vergangenheit und reichert die rund 60 historischen Objekte mit filmischen Installationen und modernster Technologie an. Dies ermöglicht den Besuchern ein multimediales Erlebnis.

Details zur Ausstellung

Wonach suchen Sie?