Öffnungszeiten

Museum, Bistro & Boutique

Di – Mi 10:00 – 17:00

Do 10:00 – 19:00

Fr – So 10:00 – 17:00

Mo geschlossen

Bibliothek

Di – Fr 10:00 – 17:00

Do 10:00 – 19:00

Sa – Mo geschlossen

Besondere Öffnungszeiten

So 22.12.2019 10:00 – 17:00 Vierter Advent

Di 24.12.2019 10:00 – 14:00 Heiliger Abend

Mi 25.12.2019 10:00 – 17:00 Weihnachten

Do 26.12.2019 10:00 – 17:00 Stephanstag

Di 31.12.2019 10:00 – 17:00 Silvester

Alle anzeigen

Öffnungszeiten

Museum, Bistro & Boutique

Di – Mi 10:00 – 17:00

Do 10:00 – 19:00

Fr – So 10:00 – 17:00

Mo geschlossen

Bibliothek

Di – Fr 10:00 – 17:00

Do 10:00 – 19:00

Sa – Mo geschlossen

Besondere Öffnungszeiten

So 22.12.2019 10:00 – 17:00 Vierter Advent

Di 24.12.2019 10:00 – 14:00 Heiliger Abend

Mi 25.12.2019 10:00 – 17:00 Weihnachten

Do 26.12.2019 10:00 – 17:00 Stephanstag

Di 31.12.2019 10:00 – 17:00 Silvester

Alle anzeigen

Studienzentrum

Sammlungen, Bücher, Archive

Zum öffentlichen Studienzentrum gehören die Studiensammlungen, die Bibliothek mit Lesesaal, das Bildarchiv und die Sammlungsdokumentation. Die Konsultation von Objekten und Dokumenten ist nur vor Ort und auf vorgängige Anfrage möglich. Für Gruppen steht auf Anmeldung ein Studienraum zur Verfügung.

Die Studiensammlungen

Die Datenbank aller Sammlungsbestände des SNM können Sie im Studienzentrum an dafür zur Verfügung stehenden Recherchestationen konsultieren. Teile davon sind in der Sammlung Online einsehbar.

Zur Sammlung Online

Folgende Sammlungen sind im Studienzentrum für die Öffentlichkeit zugänglich:

Grafik

Sämtliche Bestände der grafischen Sammlung befinden sich im Studienzentrum: Druckgrafiken, Handzeichnungen, Buchmalereien, Handschriften und Faksimiles.

Historische Fotografie

Die umfangreiche Sammlung an historischen Fotografien ist ebenfalls vollständig im Studienzentrum konsultierbar. Die Pressebildarchive der Agenturen «Presse Diffusion Lausanne» und «Actualités Suisses Lausanne» befinden sich im Sammlungszentrum in Affoltern am Albis.

Münzkabinett

Das Münzkabinett umfasst die numismatische Sammlung und die Fachbibliothek. Neben Münzen und Medaillen können Sie auch Banknoten, Wertschriften, Kreditkarten sowie Münzprägestempel einsehen.

Textilarchive

Eine Auswahl von über 4000 Objekten aus den Textilarchiven der Zürcher Seidenindustrie steht für Studium und Inspiration zur Verfügung. Schwerpunkt bildet das Textilarchiv der Firma Abraham AG, das einen Einblick in die Textil- und Modewelt des 20. Jahrhunderts gibt. Es ist vertreten mit Kollektionsreferenzbüchern, Scrapbooks, Stoffmetragen, Modefotografien und Lyoner Musterbüchern. Von den Archiven der Firmen Robt. Schwarzenbach & Co. AG, Gessner AG, Weisbrod-Zürrer AG, Heer & Co. AG, Stünzi, Trudel, Zwicky & Co. AG, Käser sowie der Schweizerischen Textilfachschule befinden sich Objekte wie Hängeliassen, Textilentwürfe, Jaquardpatronen, Fadenspulen, Textillehrbücher sowie Dessinkarten in der Studiensammlung.

Archäologie

Die Studiensammlung umfasst über 250 Objekte aus der Sammlung Archäologie, die einen Überblick zu allen ur- und frühgeschichtlichen Epochen und dem gesamten Gebiet der heutigen Schweiz geben. Dazu gehört auch eine Auswahl von Objekten mit lateinischen Inschriften, die Mittelschulen für Unterrichtseinheiten nutzten können. In Zusammenarbeit mit Hochschulen besteht die Möglichkeit vor Ort Materialübungen durchzuführen.

Benutzungsordnungen

Wonach suchen Sie?