Öffnungszeiten

Museum, Bistro & Boutique

Di – Mi 10:00 - 17:00

Do 10:00 - 19:00

Fr – So 10:00 - 17:00

Bibliothek

Di – Mi, Fr 10:00 - 18:00

Do 10:00 - 19:00

Sa – Mo geschlossen

Besondere Öffnungszeiten

Sa, 3.9.2022 18:00 - 23:59, Lange Nacht der Zürcher Museen

So, 4.9.2022 00:00 - 02:00, Lange Nacht der Zürcher Museen

Mo, 12.9.2022 geschlossen, Knabenschiessen

So, 30.10.2022 10:00 - 17:00, Familientag

Mo, 19.12.2022 geschlossen

Di, 20.12.2022 10:00 - 17:00

Mi, 21.12.2022 10:00 - 17:00

Do, 22.12.2022 10:00 - 19:00

Fr, 23.12.2022 10:00 - 17:00

Sa, 24.12.2022 10:00 - 14:00, Heiliger Abend

So, 25.12.2022 10:00 - 17:00, Weihnachten

Mo, 26.12.2022 10:00 - 17:00, Stephanstag

Di, 27.12.2022 10:00 - 17:00

Mi, 28.12.2022 10:00 - 17:00

Do, 29.12.2022 10:00 - 19:00

Fr, 30.12.2022 10:00 - 17:00

Sa, 31.12.2022 10:00 - 17:00

So, 1.1.2023 10:00 - 17:00, Neujahr

Mo, 2.1.2023 10:00 - 17:00, Berchtoldstag

Alle anzeigen

Öffnungszeiten

Museum, Bistro & Boutique

Di – Mi 10:00 - 17:00

Do 10:00 - 19:00

Fr – So 10:00 - 17:00

Bibliothek

Di – Mi, Fr 10:00 - 18:00

Do 10:00 - 19:00

Sa – Mo geschlossen

Besondere Öffnungszeiten

Sa, 3.9.2022 18:00 - 23:59, Lange Nacht der Zürcher Museen

So, 4.9.2022 00:00 - 02:00, Lange Nacht der Zürcher Museen

Mo, 12.9.2022 geschlossen, Knabenschiessen

So, 30.10.2022 10:00 - 17:00, Familientag

Mo, 19.12.2022 geschlossen

Di, 20.12.2022 10:00 - 17:00

Mi, 21.12.2022 10:00 - 17:00

Do, 22.12.2022 10:00 - 19:00

Fr, 23.12.2022 10:00 - 17:00

Sa, 24.12.2022 10:00 - 14:00, Heiliger Abend

So, 25.12.2022 10:00 - 17:00, Weihnachten

Mo, 26.12.2022 10:00 - 17:00, Stephanstag

Di, 27.12.2022 10:00 - 17:00

Mi, 28.12.2022 10:00 - 17:00

Do, 29.12.2022 10:00 - 19:00

Fr, 30.12.2022 10:00 - 17:00

Sa, 31.12.2022 10:00 - 17:00

So, 1.1.2023 10:00 - 17:00, Neujahr

Mo, 2.1.2023 10:00 - 17:00, Berchtoldstag

Alle anzeigen

Familienführung

Im Wald - fünf Perspektiven

10.7.2022 | 10:30 – 12:00

Der Wald ist Lebensraum und Rohstofflieferant, aber auch Sehnsuchtsort und Forschungslabor. Wie könnte der Wald der Zukunft aussehen? Wie setzen sich Menschen für den Wald ein? Nach einer Führung durch die Ausstellung erkunden die Familien die Vielfalt des Waldes an fünf verschiedenen Thementischen.

Für Familien mit Kindern ab 10 Jahren.

Die Kinder werden von ihren Eltern oder einer anderen Bezugsperson während der ganzen Angebotsdauer begleitet. Bitte melden Sie daher alle Teilnehmenden (Kinder und Erwachsene) an.

Landesmuseum Zürich

Dieser Anlass liegt in der Vergangenheit.
Mitarbeiterin des Landesmuseums am Telefon

Reservationsdesk

+41 44 218 66 00 reservationen@nationalmuseum.ch

Die Ausstellung

Der Wald – seit Jahrhunderten von Menschen genutzt – wird mit der wachsenden Industrialisierung ab dem 19. Jahrhundert zunehmend zerstört. Bald treten Persönlichkeiten wie Paul Sarasin und später Bruno Manser hervor und machen sich für den Erhalt des Waldes stark. Die Ausstellung zeigt unser Verhältnis zum Wald auch durch Darstellungen in Literatur und Kunst: einst von den Romantikern als Rückzugsort von der Zivilisation überhöht, wird der Wald von Künstlerinnen und Künstlern heute im Zeichen des Klimawandels thematisiert.

Details zur Ausstellung

Wonach suchen Sie?